Folgenschwerer Zusammenstoß an der Mittleren Hofgasse

Unfall: Porsche gegen Firmenwagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Eine verletzte Person und rund 23.000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am gestrigen Donnerstag in Traunstein ereignete.

Am Donnerstag, gegen 12 Uhr, wollte eine 59-Jährige aus Siegsdorf mit ihrem Porsche Cayenne die Fuchsgrube in Traunstein über die Mittlere Hofgasse überqueren. Beim Einfahren in die Mittlere Hofgasse übersah die Siegsdorferin einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten 34-jährigen Traunsteiner, der mit seinem Firmenfahrzeug in Richtung Stadtplatz unterwegs war.

Der Traunsteiner konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte mit der Fahrzeugfront seines Firmenfahrzeuges gegen die Fahrerseite des Porsche Cayenne.

Der geschädigte Traunsteiner wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Die Unfallverursacherin wurde nicht verletzt. An ihrem Porsche Cayenne entstand ein Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliacne / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser