Bei Unfall schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Axdorf - Donnerstagabend ereignete sich auf der Staatsstraße 2095 in Axdorf ein Verkehrsunfall bei dem ein 57-jähriger Vachendorfer schwer verletzt wurde.

Eine 19-jährige Grassauerin fuhr mit dem Klein-Lkw aus Richtung Vachendorf kommend in Richtung Traunstein. In Axdorf wollte die 19-Jährige nach links in einen Parkplatz abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Roller des Vachendorfers.

Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, der Rollerfahrer stürzte. Durch den Sturz verletzte sich dieser schwer am linken Bein und musste in das Klinikum Traunstein zur weiteren Behandlung eingeliefert werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von geschätzten 5500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser