Unfall mit über 2 Promille

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aschbach - Weil er viel zu viel Alkohol getrunken hatte, verlor ein 42-jähriger Ayinger die Kontrolle über sein Auto und überschlug sich dann.

Am Sonntag befuhr er gegen kurz nach 18 Uhr die Staatsstraße 2078 in Richtung Feldkirchen-Westerham.

Kurz nach dem Aschbacher Berg kam er aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Pkw von seiner Spur ab. Er fuhr über die Gegenfahrbahn, kam auf eine Wiese und überschlug sich mindestens einmal. Zum Glück blieb er unverletzt. An seinem Auto entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro. Zum Verhängnis wurde dem Mann jedoch vor allem, dass von den Beamten erheblicher Alkoholgeruch bei ihm wahrgenommen wurde. Ein erster Alkoholtest ergab einen Wert von weit über 2 Promille. Den genauen Promillewert wird die Untersuchung des abgenommenen Blutes zeigen.

Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt, er bekommt nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser