Wurde der Einbrecher gestört?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Vachendorf - Ein Unbekannter versuchte am Wochenende in ein Haus einzubrechen. Da es beim Versuch blieb, vermutet die Polizei, dass der Täter dabei gestört wurde.

In der Nacht von Sonntag, 6. Januar auf Montag, 7. Januar, versuchte ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus in Vachendorf einzubrechen. Dazu entfernte er die Abdeckung eines Kellerschachtes. Möglicherweise wurde er dabei gestört oder gab sein vorhaben auf, da das Kellerfenster ziemlich klein war. Schaden entstand keiner.

Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Traunstein, Tel. 0861-98730, zu melden.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser