Verkehrskontrolle in Traunstein

Kleintransporter geht Polizei ins "Netz"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Der Fahrer eines Kleintransporters ist der Traunsteiner Polizei im Rahmen einer Verkehrskontrolle ins "Netz" gegangen. Deutlich war der Mann dabei alkoholisiert:

Am Dienstag gegen 22.30 Uhr wurde ein 35-jähriger Traunsteiner mit seinem Kleintransporter im Stadtgebiet von Traunstein einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Hierbei konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Daraufhin wurde im Klinikum Traunstein eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein im Verkehr angezeigt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser