Unfall mit glimpflichem Ausgang

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kienberg - Eine 79-jährige Frau kollidierte am Montag mit dem Heck eines Anhängers. Da der Anstoß etwa in Kopfhöhe der Rentnerin erfolgte, hätte der Zusammenstoß auch weit schlimmere Folgen haben können.

Ein 60-jähriger Traktorfahrer aus Tirol fuhr von Kienberg in Richtung Sonau und bog dann nach rechts in Richtung Stadl ab. Dazu musste er mit seinem langen Gespann etwas links auf die Gegenfahrbahn ausscheren. Eine entgegenkommende 79-jährige Frau kollidierte deshalb mit dem linken Heck des Anhängers, das noch auf ihre Seite ragte. Da der Anstoß etwa in Kopfhöhe der Rentnerin erfolgte, hätte der Zusammenstoß auch weit schlimmere Folgen haben können. So aber wurde lediglich die A-Säule mit der Fahrertüre des Pkw in Mitleidenschaft gezogen. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro, der Anhänger wurde nicht beschädigt.

Pressemeldung PI Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser