Unfall am Kreisverkehr bei Siegsdorf

Vorfahrt missachtet: Hoher Sachschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf - Am Dienstag gegen 9.30 Uhr entstand ein großer Sachschaden in Folge eines Verkehrsunfalls im Kreisverkehr bei Siegsdorf. So kam es dazu:

Am Dienstag, gegen 9.30 Uhr, fuhr eine 76-jährige Siegsdorferin mit ihrem Opel auf der B306 von Richtung Hammer kommend in den Kreisverkehr ein und übersah hierbei eine vorfahrtsberechtigte 73-jährige Ruhpoldingerin. Am Mercedes der Ruhpoldingerin entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro, am Opel der Unfallverursacherin ein Schaden von rund 3.500 Euro.

Beide Frauen blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt.

Pessemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser