Polizei kündigt vermehrte Kontrollen an

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grassau - Die Polizeiinspektion Grassau wird in nächster Zeit vermehrt jugendliche Raucher kontrollieren. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Schulwege gelegt.

Das Jugendschutzgesetz dient dem Schutz von Kindern und Jugendlichen in der Öffentlichkeit. Seit 2007 ist das öffentliche Rauchen nur Volljährigen erlaubt. Da jedoch immer wieder Jugendliche an Tabakwaren gelangen und diese in der Öffentlichkeit konsumieren, werden von der Polizeiinspektion Grassau nun vermehrt Kontrollen durchgeführt.

In der vergangenen Woche wurden bereits mehreren rauchende Jugendlichen kontrolliert. Ihnen wurden die Zigaretten abgenommen und die Eltern informiert. Ein besonderes Augenmerk wird auf den Schulweg gelegt. Die Schulen im Achental zeigen großes Interesse an diesen Maßnahmen zum Schutz der Jugend.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser