Zu viel Tempo in Kurve - Totalschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Nunhausen - Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer krachte aufgrund zu hoher Geschwindigkeit in einer Kurve mit seinem Heck gegen eine Mauer. Er blieb unverletzt.

Bei einem Unfall in Nunhausen entstand am Freitag ein Totalschaden. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Traunreut war gegen 21.00 Uhr mit seinem BMW auf der B 304 von Traunstein in Richtung Trostberg unterwegs.

In einer Rechtskurve in Nunhausen kam er aufgrund zu hoher Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte mit dem Heck gegen eine Mauer. Der Fahrer blieb dabei glücklicherweise unverletzt. Sein BMW erlitt jedoch einen erheblichen Schaden, der sich auf 5000 Euro beläuft.

Pi Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser