Diebstahl 

Einbruch in Fahrradgeschäft: 30.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waging am See - Unbekannte Täter sind in der Bahnhofsstraße in ein Fahrradgeschäft eingebrochen und haben mehrere hochwertige Fahrräder entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise: 

Hochwertige Fahrräder entwendet

In der Zeit von Mittwoch, 16.00 Uhr, bis Donnerstag, 08.00 Uhr, sind bislang unbekannte Täter in ein Fahrradgeschäft in der Bahnhofstraße in Waging eingebrochen und haben dort mehrere erstklassige Fahrräder im Gesamtwert von über 30.000 Euro entwendet. 

Die Täter haben dazu ein Oberlichtfenster aufgehebelt und zum Abtransport der Fahrräder ein ebenerdiges Fenster geöffnet. Nachdem mehrere Einbruchsspuren gesichert werden konnten und eine größere Anzahl von Fahrrädern entwendet wurde, ist anzunehmen, dass sich die Täter länger am Objekt aufgehalten haben. Aufgrund der bisher bekannten Tatumstände, müssen sich mehrere Täter am Objekt zu schaffen gemacht haben. 

Die Fahrräder sind aller Wahrscheinlichkeit nach mit einem Kleintransporter abtransportiert worden. Die Polizei geht davon aus, dass das Objekt vorher ausgekundschaftet wurde. Sachdienliche Hinweise und die Mitteilung verdächtiger Wahrnehmungen, die gegebenenfalls auch die Tage vor der Tat gemacht wurden, bitte an die Polizeiinspektion Laufen unter der Telefonnummer 08682/89880.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser