Einbruch in Waging war wohl umsonst

Tresor geklaut und doch liegen gelassen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waging - Damit hatten die Einbrecher wohl nicht gerechnet: Erst haben sie mühevoll einen Tresor aus dem Fremdenverkehrsamt geklaut, dann mussten sie ihn doch zurücklassen. Der Grund:

In der Nacht von 16. auf 17. Oktober brachen bislang unbekannte Täter in das Fremdenverkehrsamt Waging am See ein und entwendeten aus einem Büro einen Tresor. Für den Abtransport verwendeten sie einen Rollwagen, der normalerweise für Akten verwendet wird. Da die Täter den Tresor nicht öffnen konnten, ließen sie ihn an der Schule Waging zurück.

Zeugen, die Angaben zu dem Einbruch machen können werden gebeten, sich mit der Polizei Laufen (Tel. 08682/8988-0) in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser