Brand bei Tittmoning / Asten

Daxenfeuer nicht unter Kontrolle 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tittmoning/Asten - Waging - Ein aufmerksamer Tyrlacher meldete am Montag einen Brand zwischen Asten und Tyrlaching. Die Polizei und Feuerwehr stellte ein Daxenferuer fest. 

Ein besorgter Tyrlachinger hat am Montagmittag über Notruf mitgeteilt, dass in einem Waldstück zwischen Asten und Tyrlaching ein Feuer brennen würde. 

Die Polizeistreife und die alarmierte Feuerwehr haben festgestellt, dass es ich bei dem Feuer um ein Daxenfeuer gehandelt hatte. Ebenso wurde in Waging Mauerlohen festgestellt und mitgeteilt, dass ein hier Unbekannter Daxen verbrannt hatte.

Beim Abbrennen war ein angrenzender Schilfgürtel unbeabsichtigt in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte hier größere Schäden verhindern.

Die Polizei Laufen weist in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass momentan aufgrund der enormen Trockenheit Waldbrandgefahrenindex der Stufe 3 bis 4 und Wiesenbrandindex der Stufe 4 vorherrschen und Daxenfeuer, auch wenn sie beaufsichtigt sind, unbedingt zu unterlassen sind.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser