In Stetten und Traunreut

Stoßstange beschädigt - Unbekannter streift Spiegel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Stetten/Traunreut - Am Mittwochmorgen verließ in Stetten ein dunkler Lieferwagen die Spur und fährt dem entgegenkommenden Lkw den Außenspiegel ab. Einen weiteren Fall von Unfallflucht gab es in Traunreuth

Bei einem Verkehrsunfall, der sicham Mittwoch gegen 7.10 Uhr auf der Kreisstraße TS26 zwischen Trostberg und Palling auf Höhe von Stetten ereignete, entstand an einem beteiligten Lkw ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Der Lkw-Zug war unterwegs in Richtung Palling, als ein entgegenkommender dunkler Lieferwagen ein Stück auf die Gegenfahrbahn geriet und den linken Außenspiegel des Lkw erheblich beschädigte. Der Lieferwagen setzte seine Fahrt unbeirrt in Richtung Trostberg fort. An dem Lieferwagen müsste der linke Außenspiegel ebenfalls beschädigt sein.

Chevrolet an Stoßstange beschädigt

Am selben Tag in der Zeit von6 Uhr bis 13.30 Uhr, wurde ein Chevrolet, der vor dem in der Dresdner Straße befindlichen Kindergarten abgestellt war, vorne rechts an der Stoßstange beschädigt worden und hat nun einen blauen Kratzer. Ein Auto als Verursacher scheidet aus, da der Chevrolet vorwärts eingeparkt war und der Abstand zwischen Auto und Hecke nur rund 40 cm betrug. Vermutlich wurde der Schaden von einem Kind, das dort mit einen blauen Fahrrad oder ähnlichem Fahrzeug vorbeifuhr, verursacht. 

Wer Hinweise zum Verursacher machen kann wird gebeten, sich mit derPolizei Trostberg (Tel. 08621/98420) in Verbindung zu setzen. Ebenso zu dem Verkehrsunfall oder sonst zum Unfallhergang bei der Polizeiinspektion Trostberg melden.

Pressebericht Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser