Frontal gegen Baum

94-Jähriger lag nach Unfall zwei Stunden im Wald

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waging - Einen schweren Unfall hatte ein 94-Jähriger mit seinem Traktor - er krachte im Wald frontal gegen einen Baum. Vermutlich lag der Verletzte nach dem Unfall zwei Stunden unbemerkt im Wald.

Am Freitag wurden gegen 16.45 Uhr die Feuerwehr Waging und das BRK zu einem Unfall in einem Wald bei Waging gerufen. Ein 94 Jahre alter Mann ist bei Bretterleiten mit seinem alten Eicher Bulldog auf einem abschüssigen Waldweg gefahren. Vermutlich tuschierte er auf der linken Seite einen Baum und krachte im Anschluss frontal gegen einen Baum auf der rechten Seite des Weges. 

Ein Landwirt wurde durch das Gehupe des Verunglückten aufmerksam und machte sich auf die Suche. Die Unfallstelle war von der Straße aus nicht zusehen. Der Unfall dürfte rund zwei Stunden unbemerkt geblieben sein. Der Verunglückte wurde mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Traunstein gebracht. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen.

94-Jähriger verunglückt mit Traktor im Wald

FDL/Lamminger

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser