Nach vier Wochen Umleitung über Schönram

Sperrung vorbei: Bald hat das Warten ein Ende

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ainring - Eine Umleitung weniger in der Region: Die Vollsperrung der B304 bei Mühlreit ist seit heutigem Donnerstag zu Ende - nicht mehr lange und die Schranke kann endlich umfahren werden.

Die Vollsperrung der B304 zwischen Teisendorf und Freilassing ist aufgehoben. Dort ist der Bereich des Bahnübergangs Mühlreit für rund vier Wochen total gesperrt gewesen.

Ab heute können Autofahrer wieder durchfahren. Nach Angaben des Staatlichen Bauamts führt die Strecke aber erst zum Teil über die neue Straße. Kurz vor dem Bahnübergang werden die Autofahrer wieder auf die alte Straße umgeleitet. Auf dem neuen Streckenabschnitt fehlen noch die Fahrbahnmarkierungen. Diese Arbeiten stehen noch aus. Außerdem gilt immer noch eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 50 km/h. Trotz der ausgeschilderten Umleitungen spielte sich zwischenzeitlich viel Verkehr auf Wirtschaftswegen, vor allem auch von Lastwagen, ab, die sich nicht an die Ausschilderung hielten

Im Oktober steht dann nochmal eine rund zweiwöchige Vollsperrung an. Dann sollen die Arbeiten abgeschlossen werden. Wenn alles fertig ist, müssen die Autofahrer nicht mehr am Bahnübergang warten. Ursprünglich war mit einem Ende der Bauarbeiten bereits 2013 gerechnet worden - doch im Laufe der Jahre wurde die Baustelle teurer als gedacht und stand deshalb immer wieder still.

xe/Bayernwelle Südost

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Ainring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser