Zu heiß

Brandalarm! Hitze entzündet Gerstenfeld

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die starke Hitze hat ein Gerstenfeld in Ainring entzündet.

Ainring - Als zwei Bauern das Gerstenkorn einfahren wollten, entzündete sich aufgrund der starken Hitze ihr Feld. Die Freiwillige Feuerwehr eilte herbei, um den Brand zu löschen.

Die anhaltende Sommerlichen Temperaturen bei 30 Grad und darüber entzündeten am Freitag ein Gerstenfeld in Ainring neben der Schwimmbad Straße. Zwei Bauern hatten Mittags damit begonnen, auf Ihrem Feld Gerstenkorn einzufahren. Bei den hochsommerlichen Temperaturen entzündete sich dabei der Boden und eine Fläche von ca. 2500 Quadratmetern brannte.

Die Freiwillige Feuerwehr Ainring rückte mit insgesamt sechs Fahrzeugen aus. Sie legt eine mehrere 100 Meter lange Schlauchleitung zu einem Hydranten und löschte das Feld mit Schaum ab. Die Polizei Freilassing nahm den Vorgang auf.

Gerstenfeld brennt in Ainring

FDL/Brekl

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Ainring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser