Unfall am Montag

Klein-Schulbus rutscht über Abhang in Bach

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ainring - Ein Unfall mit einem Klein-Schulbus hat sich am Montagmittag ereignet: Nach dem Abrutschen über einen Abhang war für den Bus erst in einem Bach Schluss.

Am Montag den 11.01.2016 kam es gegen Mittag in Ainring auf der Schwimmbadstraße zu einem Unfall. Ein Klein-Schulbus kam aus unerklärlichen Gründen rechts von der Fahrbahn ab und landete im angrenzenden Bachbett. Das Fahrzeug rutschte ca. 10 Meter entlang, bevor die Verstrebung eines Verkehrsschildes es stoppte. Die alarmierte Feuerwehr Ainring sperrte die Straße und leitete den Verkehr um.

Zur sicheren Bergung des Fahrzeuges wurde das Verkehrsschild weggeschraubt und Holzklötze unter dem Fahrzeug angebracht, so dass es nicht am Betonsockel aufschlägt. Die Bergung gestaltete sich schwierig. Insgesamt waren zwei Abschleppwagen und ein Schneepflug nötig, um den Kleinbus zu bergen ohne diesen noch weiter zu beschädigen. Der Fahrer des Klein-Schulbusses wurde mit Rückenschmerzen in ein Krankenhaus gebracht. Die Beamten der Polizei Freilassing nahmen den Unfall auf. Der Einsatz dauerte rund 2 Stunden.

Bilder: Klein-Schulbus rutscht in Ainring von Fahrbahn

FDL/Brekl

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Ainring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser