Unfall bei Ainring

Beim Überholen gerammt - Ameranger verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ainring - Weil ein Autofahrer ein Abbiegemanöver eines vorausfahrenden Fahrzeuges nicht erkannte, krachte es auf der Kreisstraße bei Ainring. Ein Mann aus Amerang wurde dabei verletzt.

Ein 25-jähriger Ameranger wollte am Dienstag gegen 10.20 Uhr mit seinem VW von der Kreisstraße BGL18 nach links am Anger einbiegen. Ein ihm nachfolgender 28-jähriger Mann aus Moosburg wollte ihn im selben Moment überholen. Als er bemerkte, dass der junge Mann mit seinem VW abbiegen will, bremste er und versuchte noch auszuweichen. 

Er konnte aber einen Unfall nicht mehr verhindern. Bei dem Unfall wurde der junge Mann aus Amerang leicht verletzt und musste mit dem Sanka ins Krankenhaus nach Bad Reichenhall eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Ainring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser