Betrunkene geraten aneinander

Streit um verstopfte Toilette: Mit Messer bedroht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ainring - Der Streit zweier Männer in einem Mehrfamilienhaus eskalierte am Sonntagnachmittag. Der Auslöser: Eine verstopfte Toilette und reichlich Alkoholkonsum.

Am Sonntagnachmittag kam es in einem Mehrfamilienhaus in Ainring-Feldkirchen zu einem Streit unter zwei Bewohnern, der erst durch das beherzte Eingreifen der Polizei beendet werden konnte.

Auf Grund einer verstopften Toilette und ihrer Alkoholisierung von weit über zwei Promille waren zwei 39- und 41-jährige Männer derart aneinander geraten, dass der Jüngere schließlich ein Messer zog und den anderen Mann damit bedrohte.

Die eintreffenden Polizeibeamten der Inspektion Freilassing konnten die Lage schnell unter Kontrolle bringen und das Messer sicherstellen. Verletzt wurde bei dem Einsatz glücklicherweise niemand. Der 39-jährige wurde wegen Bedrohung angezeigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © red

Zurück zur Übersicht: Ainring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser