Zweifacher Totalschaden 

Unfall an der B304-Kreuzung in Ainring: Eine Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ainring - Am Samstag, gegen 10:40 Uhr befuhr eine 57-jährige Ainringerin mit ihrem Opel die Kreisstraße BGL18. Sie wollte auf die B304 in Fahrtrichtung Adelstetten einbiegen, als sie eine von links kommende 25jährige Ainringerin übersah. 

Diese fuhr mit einem Fiat auf der vorfahrtsberechtigten B304 in Richtung Globus. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch das Auto der 25-Jährigen nach links in die Wiese geschoben wurde. 

Die Insassen im Opel blieben unverletzt, während die Fiat-Fahrerin leicht verletzt ins Krankenhaus nach Bad Reichenhall gebracht werden musste. 

Die Bundesstraße war für etwa eine Stunde teilgesperrt. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Im Einsatz war die Feuerwehr Ainring.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Ainring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser