Bürgermeister Hans Eschlberger zeichnete sie aus

Dank an Lebensretterin Regina Winkler

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Für entschlossenes und richtiges Handeln war Regina Winkler mit beteiligt um ein Menschenleben zu retten. Ihr wurde von 1. Bürgermeister Hans Eschlberger mit herzlichen und anerkennenden Worten als äußeres Zeichen des Dankes Blumen und Dankurkunde überreicht.

Ainring - Regina Winkler leistete zusammen mit Gemeindemitarbeiter Matthias Schinagl Erste Hilfe für einen Kollegen, der im Sommer 2015 mit einem akuten Herzinfarkt zusammenbrach. Jetzt wurde sie dafür ausgezeichnet:

Bürgermeister Hans Eschlberger dankte dieser Tage öffentlich einer jungen Mitbürgerin, die durch entschlossenes und richtiges Handeln ein Menschenleben rettete. Regina Winkler aus Feldkirchen leistete zusammen mit Gemeindemitarbeiter Matthias Schinagl Erste Hilfe für dessen 50-jährigen Kollegen, der im Sommer letzten Jahres mit einem akuten Herzinfarkt zusammenbrach.

Beide Lebensretter wussten sofort, was zu tun war, und sie haben auch das Richtige getan, wofür Bürgermeister Echlberger im Namen der Gemeinde seinen Respekt äußerte und herzlich dankte. Er überreichte neben einem schönen Blumenstrauß auch eine Dankurkunde. Zahlreiche Anwesende spendeten anerkennend großen Beifall. Matthias Schinagl wurde bereits während der Personalversammlung der Gemeinde geehrt.

schl

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Ainring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser