Möglich ab November:

Wohncontainer für Flüchtlinge bald auch in Aufham

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Anger - Auch die kleinen Gemeinden müssen ihren Beitrag leisten, Flüchtlinge unterzubringen: Wo, wann und für wie viele Menschen die Container aufgestellt werden:

Einigkeit im Gemeinderat: Auch Anger soll ein Zufluchtsort für Asylbewerber werden. Auf dem Gelände des Bauhofs in Aufham sind daher nun Wohncontainer für Flüchtlinge geplant. 50 Personen sollen in den zweigeschossigen Containern unterkommen, ab November könnte es soweit sein. Möglicher Standort: Die Zufahrt zum Wertstoffhof.

Folgen hat das auch für den Betrieb des Bauhofs, denn zwischen 22 und 6 Uhr sollte Ruhe herrschen. Für den Winterdienst wird daher auf der Südseite des Bauhofs eine alternative Ausfahrt errichtet. Um weitere offene Fragen der Bevölkerung zu klären, wird noch eine Infoveranstaltung abgehalten.

xe

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Anger (Berchtesgadener Land)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser