Während Unfallaufnahme gesperrt

A8 nach Unfall bei Anger wieder frei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Anger - Zwischen den Anschlussstellen Anger und Neukirchen kam es auf der A8 am Montagabend zu Verkehrsbehinderungen. Der Grund war die Aufnahme eines Unfalls. Inzwischen wurde die Unfallstelle jedoch geräumt und es bestehen keine Verkehrsbehinderungen mehr.

Zwischen den Anschlussstellen Anger und Neukirchen kam es auf der A8 am Montagabend zu Verkehrsbehinderungen. Der Grund war die Aufnahme eines Unfalls. Inzwischen wurde die Unfallstelle jedoch geräumt und es bestehen keine Verkehrsbehinderungen mehr.

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Anger (Berchtesgadener Land)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser