Verkehrsunfall

Nach Unfall: B20 nur einseitig passierbar

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Piding - Am Mittwochnachmittag ist auf der B20 auf Höhe der Heurungstraße ein Audifahrer auf einen BMW aufgefahren. Einer der Autofahrer wurde leicht verletzt:

Am Mittwochmittag, gegen 12.15 Uhr, ist auf der B20 zwischen dem Pidinger Berg und dem Kreisverkehr auf Höhe der Heurungstraße ein Audi A4 aus Gmunden auf einen Einer-Bmw aus dem Berchtesgadener Land aufgefahren, wobei ein Beteiligter nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes leicht verletzt wurde. 

Die Rettungsassistenten versorgten den Patienten und brachten ihn dann zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall. Beamte der Reichenhaller Polizei nahmen den genauen Unfallhergang auf. Während der Rettungs- und Abschlepparbeiten war die B20 nur einseitig passierbar.

Pressemitteilung Bayerisches Rotes Kreuz

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Piding

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser