Normalität an der Grenze

Knapp 1000 Flüchtlinge in Salzburg und Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Rund 900 Flüchtlinge sind heute Mittag in der Freilassinger Notunterkunft gewesen. Knapp 1000 warteten in Salzburg. Dort gibt es ab morgen wieder ein Stück Normalität.

Am Nachmittag soll der Großteil der 900 Migranten vom Bahnhof Freilassing mit einem Sonderzug ins Bundesgebiet weiterverteilt werden. Ein zweiter Sonderzug ist ebenfalls vorgesehen.

Auf Salzburger Gebiet befanden sich auf dem Gelände der alten Autobahnmeisterei in Liefering gegen Mittag 700 Menschen, während sich im Zeltlager an der Saalachbrücke rund 240 Flüchtlinge aufhielten und auf ihren Grenzübertritt nach Deutschland warteten.

Tiefgarage wieder befahrbar

Die Salzburger Bahnhofs-Tiefgarage wird ab Dienstag wieder für die normale Kunden-Nutzung zur Verfügung stehen. Das Gebäude war mehr als zwei Monate lang für die Unterbringung von Flüchtlingen verwendet worden. Die Garage wurde einer Generalreinigung unterzogen und durch das Gesundheitsamt desinfiziert. Alle betriebs- und sicherheitstechnischen Anlagen wurden auf ihre Funktionsfähigkeit geprüft bzw. wieder in Stand gesetzt. Dies betraf insbesondere die Lüftungsanlage, Brandmeldeanlage, Brandschutztore und Entwässerungsanlagen. Auch die Bodenmarkierungen mussten erneuert werden.

FreilassingHilft und Caritas danken für Unterstützung

Am Bahnhof werden zum Wochenstart folgende Lebensmittel benötigt:

  • Bananen
  • Milchbrötchen
  • Müsliriegel
  • Stilles Wasser
  • 0,5lKindersäfte 0,2l

Außerdem haben gibt es wieder Bedarf an Tempos und Feuchttüchern für Babys. Annahme: täglich von 9.30 bis 17.30 Uhr bei FreilassingHilft in der Bahnhofstraße 7.

In der Sägewerkstraße werden

  • warme, saubere Herren Schuhe in den Größen 39-46 sowie
  • Malsachen für Kinder benötigt.

Annahme: täglich von 9 bis 17 Uhr am Caritas-Infopunkt in der Sägewerkstraße 3. Dort findet täglich von 9 bis 16 Uhr ebenfalls die Helfer-Einteilung statt.

Landratsamt Berchtesgadener Land/Stadt Salzburg/FreilassingHilft

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa - picture alliance/Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser