Brand im Bio-Supermarkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Die Freilassinger Bevölkerung wurde am Samstagmorgen durch das Heulen der Sirenen geweckt, denn im Bio-Supermarkt war ein Brand gemeldet worden.

Sofort löste die zuständige Leitstelle einen Großalarm aus, aber Glück gehabt: Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte, dessen Stützpunkt nur rund 150 Meter Luftlinie entfernt vom Einsatzort liegt, konnte schon Entwarnung gegeben werden.

Eine Lampe hatte einen Defekt gehabt und hatte angefangen stark zu rauchen und zu knistern. Dadurch wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Der freiwilligen Feuerwehr Freilassing gelang es sehr schnell, das Problem zu lösen; die Floriansjünger konnten bereits nach einer halben Stunde wieder einrücken.

Ein Sachschaden entstand nur im geringen Ausmaß.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser