Noch keine Pläne für die Sommerferien?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Bald ist es endlich so weit: Sechs Wochen schulfrei und das Wetter soll auch wieder mitspielen! Aber was fängt man mit so viel Freizeit an? Ein Blick ins Ferienprogramm:

Nach einigen Wochen Vorbereitungszeit startet pünktlich zu Ferienbeginn am 1. August 2013 das 28. Ferienprogramm der Stadt Freilassing. Wie schon im letzten Jahr, gibt es beim diesjährigen Ferienprogramm ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm.

Kurzum ist dank des engagierten Mitwirkens der Vereine und Organisationen wieder ein tolles Ferienprogramm entstanden. Knapp 300 Kinder wurden zu den 43 Veranstaltungen gemeldet. Ein herzliches „Dankeschön“ an alle Beteiligten. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

In folgenden Kursen gibt es noch freie Plätze:

• Nr. 06 – Trachtenverein Saalachtaler

• Nr. 11 – Märchenlesung für Kinder

• Nr. 20 – Eisstockclub Freilassing-Hofham

• Nr. 21 – Hawaiianischer-Hula-Tanz

• Nr. 26 – Besuch der Brodhauser Schützen

• Nr. 27 – Wanderung durch die Vorderkaserklamm

• Nr. 28 – Auf geht’s zum Kubb Turnier

• Nr. 31 – Ein Tag bei der Stadtkapelle

• Nr. 32 – Gesunde Pause am Listsee

• Nr. 35 – Ponyhof Ropferding

• Nr. 36 – Wind und Wasser – Surfschnuppertag

• Nr. 39 – Ein Tag bei den Pfadfindern

• Nr. 40 – Fahrt zum Hintersee

• Nr. 41 – Billard

• Nr. 42 – Besuch des Lehrbienenstandes

• Nr. 43 – Leporelloalbum in Buchbinde-Technik

Mehr Infos zum Ferienprogramm finden Sie hier

Anmeldungen zu den freien Plätzen sind im Kulturreferat der Stadt noch bis Mittwoch, 17. Juli 2013 möglich! Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 6309-66.

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser