Große finanzielle Unterstützung für Vereine durch Freilassings Bürgermeister Josef Flatscher

Geburtstagsspendenbox  geht an 5 Vereine

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Über die Spenden in Höhe von je 1.600 Euro freuen sich v.l.: Thomas Wagner (Verein Haus der Jugend), Daniel Längst (TSV), Lilly Helminger (Tierschutzverein), Stefan Kellner (Stadtkapelle) und Ulrich Straub (ESV).

Freilassing - Im August feierte Bürgermeister Josef Flatscher seinen 60. Geburtstag. Anstelle von Geschenken entschied sich der Jubilar dazu, bei den Geburtstagsfeierlichkeiten eine Spendenbox aufzustellen.

Den gesammelten Betrag rundete das Stadtoberhaupt aus eigener Tasche noch auf, sodass insgesamt eine erstaunliche Summe von 8.000 Euro zusammen kam.

Ende November durfte Josef Flatscher dann den Betrag zu gleichen Teilen an fünf Freilassinger Vereine übergeben. So konnten sich der TSV, der ESV, die Stadtkapelle, das Haus der Jugend und der Tierschutzverein über jeweils 1.600 Euro freuen.

Ulrich Straub, Vorstand des ESV, bedankte sich im Namen aller für die großartige Spende: „Dieser überwältigende Betrag spornt uns alle nochmal an!“.

Die Jugendarbeit zu unterstützen ist schon immer ein großes Anliegen des Bürgermeisters. „Schon bei meinem letzten runden Geburtstag habe ich einen ähnlichen Betrag sammeln und zur Förderung der Jugendarbeit weitergeben können.

Die Jugend ist unsere Zukunft.“ betonte Flatscher in Richtung ESV und TSV. „Der Tierschutzverein erledigt seine Aufgabe mehr als hervorragend, die Stadtkapelle ist immer zur Stelle und beim Haus der Jugend spricht schon der Name für Qualität.“ stellte er anschließend fest. Besonders die persönlichen Verbindungen zu den einzelnen Vereinsvorständen freuen ihn sehr.

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser