Dartturnier in Freilassing für guten Zweck

2.000 Euro für die Kinderkrebshilfe

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Freilassings Bürgermeister Josef Flatscher, Vorsitzende der Kinderkrebshilfe BGL+TS Rosmarie Baumgartner und Patrick Gratzer, Inhaber des Pubs

Freilassing - Für den guten Zweck wurde im Irish Pub O’Paddys ein Dartturnier veranstaltet. In Verbindung mit einem Wettbewerb, kamen dabei 2.000 Euro, für die Kinderkrebshilfe BGL+TS zusammen.

Bereits zum dritten Mal fand im Freilassinger Irish Pub O’Paddys ein Dartturnier statt. Auch in diesem Jahr fand es wieder regen Zuspruch und, wie gewohnt, wurden die Startgelder, verbunden mit Spenden, für den guten Zweck verwendet. 

Neu dazu kam ein weiterer, kleiner Wettbewerb, bei dem man für einen Euro sein Glück auf unterschiedliche Sachpreise versuchen konnte – auch diese Einnahmen flossen zur Gänze in die Spende ein. 2.004,29 Euro kamen somit der Kinderkrebshilfe BGL+TS zugute – der Verein wurde bewusst zum zweiten Mal als Nutznießer dieser Aktion ausgewählt, um dessen wertvolle Arbeit zu unterstützen. 

Patrick Gratzer, Inhaber des Pubs, und Freilassings Bürgermeister Josef Flatscher übergaben den Spendenscheck an die Vorsitzende Rosmarie Baumgartner.

Pressemitteilung Kinderkrebshilfe BGL+TS

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser