Empfang im Freilassinger Rathaus

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Herr Bürgermeister 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Herzlichen Glückwunsch, Herr Bürgermeister. Zum 60. Geburtstag hat Freilassings Erster Bürgermeister zu einem großen Empfang im Rathaus Freilassing eingeladen.

60 Jahre ist er jung! Josef Flatscher freute sich heute im Rathaus Freilassing über einen gebührenden Empfang und eine tolle Feier zu seinem runden Geburtstag.

60. Geburtstag von Josef Flatscher 

Josef Flatscher wurde von der Feuerwehr per Leiter aus seinem Büro, zur Feier mit den Mitarbeitern, auf dem Hof abgeholt. Vorher lag schon der rote Teppich vor der Eingangstür des Rathauses, als er morgens mit dem Auto kam.

Nach dem alle Gratulanten begrüßt waren sind nun alle im Rathaus mit reden Musik, Weisswurstrfrühstueck, Aufführungen und toller Stimmung.

Zur Person Josef Flatscher

Geboren am 23. August 1956 in Bad Reichenhall, präsentiert Josef Flatscher seit 17. März 1999 die Stadt Freilassing als Erster Bürgermeister. Während seine erste Amtszeit durch eine Stichwahl entschieden wurde, konnte er die darauffolgenden Amtszeiten am 3. März 2002, am 2. März 2008 und am 16. März 2014 direkt erfolgreich für sich entscheiden. 

Der Freilassinger besuchte als Kind die Schulen in Freilassing. Danach ging es zur Ausbildung als Bankkaufmann zur Vereinigten Sparkasse nach Laufen und für ein gutes Jahr als Gebirgsjäger in die Kaserne in der Strub. Im Anschluss folgten über zwanzig Jahre Berufsalltag bei der Sparkasse Berchtesgadener Land und der Raiffeisenbank Rupertiwinkel Nord eG in Saaldorf, bis er im März 1999 ins Rathaus Freilassing wechselte

Aus dem privaten Nähkästchen geplaudert

Der beliebte Bürgermeister, Privatmann und Visionär Sepp Flatscher, gilt als geselliger Mensch, der sich wohlfühlt inmitten von Menschen, egal ob Familie oder Freunde, Mitarbeiter oder Mitbürger. Der Tierfreund züchtet seit jungen Jahren Schäferhunde und liebt es mit seinem Rüden Joker morgens um 5 noch vor dem Büro eine Runde Gassi zu gehen. 

Der Frühaufsteher ist fast stets ab 7 Uhr im Büro anzutreffen und ist bekannt dafür, dass er sich nicht nur die Namen seiner Freilassinger Bürger merkt und sie mit Namen anspricht. Immer wieder faszinierend ist auch die Tatsache, dass er sich auch die Familien- und Verwandtschaftsverhältnisse merkt und seinen Gegenüber darauf anspricht. 

Der typische Löwe steht beruflich wie privat gerne an vorderster Front und überzeugt nicht nur durch sein bemerkenswertes Auftreten und seine starke Persönlichkeit sondern auch durch seinen Charme und seine Herzlichkeit.

In diesem Sinne, auch von uns: Herzlichen Glückwunsch Herr Bürgermeister!

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser