Großes Eisenbahnfest am 17. September in der Lokwelt Freilassing

Einsteigen bitte!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Kleine und große Eisenbahnfreunde können sich auf eine beeindruckende Fahrzeugschau von nostalgischen und modernen Loks freuen – es ist auch eine Dampflok zu Gast!

Am Samstag, 17. September von 10 bis 16 Uhr – passend in der Europäischen Woche der Mobilität - gibt es ein großes Eisenbahnfest unter dem Motto „10 Jahre Lokwelt“

Dazu gibt es noch Infostände, Drehscheibenfahrten, Fahrten mit der Parkeisenbahn, die „kleine Welt auf großen Schienen“ und die spektakuläre „Herde der Maschinenwesen“, eine Kunstinstallation, die mehr als verblüfft.

Ein Original-Loksimulator der ÖBB steht für kleine und große Lokführer zur Verfügung. Insgesamt werden im Außenbereich mehr als 10 Lokomotiven bei der Fahrzeugschau präsentiert.

Folgende Eisenbahnunternehmen und Vereine nehmen an der Fahrzeugschau teil:

Berchtesgadener Land Bahn

Deutsche Bahn - DB Cargo

Österreichische Bundesbahnen - Produktion

Österreichische Bundesbahnen - Technischer Service

Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte

Salzburger Lokalbahn

SüdostBayernBahn

Verein "Freunde des historischen Lokschuppens 1905 Freilassing" e.V.

Verein 1020 018/ IG Tauernbahn

Verein 1020.042-6 - Verein "Historische Elektrolokomotive Bludenz"

Informationen rund um das Thema Bahn und Mobilität gibt es an folgenden Infoständen:

Berchtesgadener Land Bahn

Deutsche Bahn

Landratsamt Berchtesgadener Land - Verkehrsmanager Johann Wick

Das Thema "Mobilität" greift auch die Verkehrswacht mit verschiedenen Simulatoren auf und für die Kinder gibt es eine Eisenbahn Rätsel- und Bastelstation.

Für Sammler von Eisenbahnutensilien gibt es einen kleinen "Eisenbahn-Nostalgie-Markt", Philatelisten werden am Stand der BSW - Briefmarkensammler fündig.

Ganz wichtig ist auch die „Große Welt auf kleinen Schienen“: es sind sowohl die H0 Modellbahnanlage, als auch die LGB – Westernbahn in Betrieb, darüber hinaus präsentiert Heinz Wassermann eine Dampflok der Spur 1 im Einsatz.

Bei schönem Wetter ist der Publikumsmagnet für die Kinder fahrbereit: auf der Parkeisenbahn herrscht mit 3 verschiedenen Loks auch rege Betriebsamkeit.

Eintritt: 3,50 Euro, Kinder bis 6 Jahre frei

Pressemitteilung Lokwelt Freilassing

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser