Bauarbeiten in der Reichenhaller Straße

Fahrbahn wird provisorisch vergrößert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Für die Wiederherstellung des Kreisverkehrs an der Reichenhaller Straße und die umfangreichen Vorarbeiten der Entwässerungsanlage muss die Fahrbahn provisorisch vergrößert werden.

Diese Vergrößerung ermöglicht es, die Beeinträchtigungen für den Straßen- und Fußgängerverkehr während der Bauarbeiten des neuen Kreisverkehrs auf ein Minimum zu reduzieren. 

Sperrungen werden dadurch nicht notwendig sein. Diese Arbeiten werden ab dem 4. Juli ausgeführt. Ab der nächsten Vollsperrung der Eisenbahnüberführung (von 19. September bis 9. Oktober) kann der Kreisverkehr in seiner ursprünglichen Lage befahren werden. Das Foto zeigt den jetzigen provisorischen Kreisverkehr während der Baustelle zum "Dritten Gleis".

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser