Die Bundespolizei informiert

Konstante Zahlen bei einreisenden Flüchtlingen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim/Freilassing - Die Zahlen der einreisenden Flüchtlinge pendeln sich seit Wochen auf einem relativ gleichbleibenden Niveau ein. Bleibt das so?

Rund 70 Personen sind in den letzten Tagen pro Tag in den Grenzbereich Rosenheim/Freilassing eingereist, so die Bundespolizei gegenüber BGLand24.de.

Die Registrierungsstellen atmen langsam ein wenig auf und die Bundespolizei nutzt ihren dortigen Personalabbau schon seit längerem an verstärkten Kontrollen an den grünen Grenzen. 

Schon seit einigen Wochen verzeichnet die Bundespolizei kaum noch dreistellige Zahlen unerlaubt einreisender Personen.

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © Andreas Burkert (reisebilder-datenbank.de)

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser