Flüchtlingsbetreuung in Freilassing

Freiwillige Helfer gesucht!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Bis zu 1.200 Flüchtlinge werden am Dienstag wieder in Freilassing erwartet. Die Caritas sucht deshalb dringend Freiwillige.

Gegen Mittag befanden sich bereits 780 Menschen in der Freilassinger Notunterbringung, die am Nachmittag mit einem Sonderzug im Bundesgebiet weiterverteilt werden.

Auf österreichischer Seite der Staatsgrenze, im sog. Grenzcamp am ehemaligen Zollamtsgebäude, befanden gegen Mittag 210 Menschen, die auf ihren Grenzübertritt nach Deutschland warteten. Auf dem Gelände der ehemaligen Autobahnmeisterei in Lieferung befanden sich zu dieser Zeit keine Flüchtlinge.

Auch für Dienstag ist noch ein zweiter Sonderzug vom Bahnhof Freilassing zur Weiterleitung der Flüchtlinge in eine Erstaufnahmeeinrichtung im Bundesgebiet vorgesehen.

Jetzt mithelfen!

Jetzt ehrenamtlich aktiv werden und in der Asyl-Sozialarbeit mithelfen: Die Caritas BGL sucht auch weiterhin laufend motivierte Helfer und Helferinnen, die gemeinsam humanitäre Hilfe für die Geflüchteten leisten wollen. Mögliche Einsatzgebiete sind dabei:

  • Spendenhalle: Unterstützung wir vor allem bei der Annahme von Spenden und beim Sortieren dieser benötigt, Einsatz: werktags in der Industriestraße.
  • Unterbringung Sägewerkstraße: Jeden Tag in der Woche (zwei Schichten pro Tag: 9 - 13 Uhr und 13 - 17 Uhr) werden hier von den Ehrenamtlichen die Geflüchteten mit Klamotten ausgestattet, mit wichtigen Hygieneartikeln versorgt oder es wird mit Kindern gespielt.
  • FreilassingHilft: Versorgung der Geflüchteten mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln für die Weiterreise aus Freilassing. Einsatz je vier Stunden: 9.30 - 13.30 Uhr und 13.30 - 17.30 Uhr, sieben Tage die Woche.

Anmeldung für alle Stationen am Caritas Infopunkt in der Sägewerkstraße 3 oder unter der Nummer 0152/59657894 täglich von 9 bis 16 Uhr möglich.


Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land/FreilassingHilft

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa - picture alliance/Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser