Auf der B20 auf Höhe Fridolfing

Raser: Mit 182 km/h über die B20 gebrettert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Fridolfing - Fahrverbot und Bußgeld: Am Freitag wurde ein Raser in einer Radarkontrolle mit einer Geschwindigkeit von sage und schreibe 182 km/h bei erlaubten 100 km/h erwischt.

Drei Monate Fahrverbot und 600 Euro Geldbuße. So lautet die Ahndung für den aus dem Landkreis Altötting kommenden Mercedesfahrer, der auf der B 20 mit 182 km/h gemessen wurde. Zulässig ist auf dieser Straße eine Geschwindigkeit von 100 km/h.

Um Überschreitungen festzustellen, war das Radarfahrzeug am Freitagabend, zwischen 20 Uhr und 1 Uhr, auf der B 20, Höhe Fridolfing, eingesetzt. Gemessen wurde in beide Fahrtrichtungen.

Neben dem bereits angeführten Raser wurde weitere 36 Verkehrssünder festgestellt, davon 22 im Bereich bis 120 km/h, die mit einem Verwarnungsgeld ihr Fehlverhalten begleichen können. Gegen 14 Fahrzeugführer wird, ebenso wie gegen den bereits angeführten Mercedesfahrer, Anzeige an die Zentrale Bußgeldstelle erstattet.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa Picture alliance

Zurück zur Übersicht: Fridolfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser