Freilassinger Feuerwehr: Kleine Grisus gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Mit einem Action-Tag will die Freiwillige Feuerwehr Freilassing neue Mitglieder werben - Technikinteressierte, Teamarbeiter und mindestens 14-Jährige. **Video**

„Mei Wunsch is, dass ma auf 110 Prozent von der Mannschaftsstärke kommt.“ Das ist das Ziel des zweiten Kommandanten der Freilassinger Feuerwehr, Rochus Häuslmann. Nach Möglichkeit sollte nach dem Action-Tag eine neue Ausbildungsgruppe von zehn bis 15 Mann zusammenkommen. Dann sei die Zukunft der Freilassinger Feuerwehr gesichert. Und die kann in diesem Jahr immerhin ihr 140-jähriges Bestehen feiern.

Derzeit sorgen sich gut 80 Mann und zwei Frauen um die Sicherheit der Grenzstädter. Einsatztechnisch häufen sich natürlich die Technik-Einsätze, aber auch Feuer müssen gelöscht werden.

Die ganze Bandbreite der Feuerwehrarbeit soll deshalb am Samstag gezeigt werden. Auch die Ausrüstung kann bewundert und zum Teil auch selbst benutzt werden. Wer will darf ein Autowrack aufschneiden...

Los geht‘s am Samstag um 13 Uhr am neuen Feuerwehrhaus in Freilassing.

red-bgl24/cz

Mehr zur Feuerwehr:

Über Bad Reichenhall rotiert‘s

Fiktiver Brand am Werftgelände Königssee

„Gott zur Ehr‘, dem nächsten zur Wehr“

Feuerwehrübung der Gemeinde-Jugend

Ehrung für verdiente Feuerwehrler

Feuerwehren absolvieren Großübung

100.000 Euro Schaden bei Brand

Dachstuhlbrand im Freibad verhindert

Zigarette löst Großeinsatz aus

Falscher Alarm in der Sauna!?

Feuerwehrtechnik aus über 100 Jahren

Brand in Kiesgrube

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © cz

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser