Aufmerksamer Bürger klärt Vorfälle

Teenager aus Laufen und Nußdorf für Vandalismus verantwortlich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen/Nußdorf - Einem aufmerksamen Bürger ist es zu verdanken, das zwei jugendliche Randalierer in Laufen gefasst wurden:

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden gegen Mittagnacht mehrere geparkte Fahrzeuge entlang der Goethestraße in Laufen mutwillig beschädigt. Die beiden Täter haben mit einem Metallteil mehrere Autos verkratzt. Ein aufmerksamer Anwohner konnte die beiden Täter dabei beobachten und folgte ihnen unauffällig bis zur Dienststelle der Polizei, wo er seine Beobachtungen gleich mitteilte.

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die beiden Täter im Stadtgebiet nicht mehr angetroffen werden. Lediglich das Tatmittel konnte in der Poststraße aufgefunden werden. Der Mitteiler machte sich dann selbst noch einmal auf die Suche nach den beiden Tätern und konnte diese prompt in Oberndorf wieder antreffen.

14-Jähriger und 18-Jähriger die Täter

Dieses Mal konnte er sie so lange verfolgen, bis sie von den mittlerweile durch die bayerischen Beamten verständigten österreichischen Kollegen kontrolliert und die Personalien festgestellt werden konnten. Bei den Tätern handelt es sich um einen 14-jährigen Schüler aus Laufen und einen 18-jährigen Österreicher aus Nußdorf. Nur durch das hartnäckige Verhalten des Zeugen konnte die Täter noch in der Nacht ermittelt werden.

Bislang konnten entlang der Goethestraße sechs beschädigte Fahrzeuge festgestellt werden, weitere Geschädigte sind aber nicht ausgeschlossen. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Eventuelle weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei in Laufen zu melden, ebenso Zeugen, die die beiden durch die Stadt haben ziehen sehen. Ein großer Dank gilt dem aufmerksamen Zeugen, der durch seine Zivilcourage letzten Endes einen wesentlichen Beitrag zur Aufklärung mehrerer Straftaten geleistet hat.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Laufen (Salzach)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser