Konzertabend „Apotheose des Corelli“ im Alten Rathaus Laufen

Arcangelo Corelli - "Vater des Violinspiels"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
"Ensemble Amphion" mit Sopranistin Rosmarie Kassis

Laufen - Das "Ensemble Amphion" München-Wien mit der Sopranistin Rosmarie Kassis präsentieren ein vielfältiges barockes Programm, das sich um den einflussreichen italienischen Komponisten und Violinvirtuosen Arcangelo Corelli rankt.

Neben Kompositionen Corellis und seiner Schüler erklingt die bedeutende Triosonate „L’ Apotheose de Corelli“ von Francois Couperin, die dem Konzertabend sein Motto gibt.

Im Mittelpunkt stehen zwei kostbare Kantaten von Alessandro Scarlatti und Georg Friedrich Händel aus der Zeit um 1709, als beide Komponisten zusammen mit Corelli in der Künstlergemeinschaft „Accademia dell’ Arcadia“ in Rom musizierten.

Das Ensemble Amphion sind: Rosmarie Kassis (Sopran), Alexander Krins, Felicia Graf (Barock-Violine), Corinna Metz (Viola da gamba), Thomas Hartmann (Cembalo).

Der Konzertabend findet am Freitag, 23. September um 20 Uhr im Alten Rathaus in Laufen statt, der Eintritt beträgt 15 Euro.

Presseinformation Stadt Laufen

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Laufen (Salzach)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser