Sparkasse Berchtesgadener Land

Spende für Rottmayr-Gymnasium Laufen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Offizielle Übergabe des Zuschusses für die Robotik-AG vom Vorstandsvorsitzenden Helmut Grundner und Christian Schauer, Geschäftsstellenleiter in Laufen, an das Rottmayr Gymnasium Laufen.

Laufen - Die Sparkasse Berchtesgadener Land hat 1.000 Euro an das Rottmayr-Gymnasium Laufen aus der Aktion "Morgen treff ich meine Zukunft" übergeben.Robotik-AG am Rottmayr-Gymnasium Laufen

Als Technologiestandort ist Deutschland auf neue Innovationen und Technologien, aber vor allem auf Fachkräfte im MINT-Bereich angewiesen. Trotz zahlreicher Initiativen in den letzten Jahren gibt es nach wie vor einen Mangel an Fachleuten im Technologiesektor.

Die Robotik-AG am Rottmayr-Gymnasium Laufen soll Schüler aller Jahrgangsstufen für naturwissenschaftlich-technologisches Experimentieren begeistern. Robotik ist dafür besonders geeignet, weil sie auf spielerische Weise Informatik, Technik und Naturwissenschaft verbindet und praktisch erfahrbar macht.

Ganz nebenbei werden dabei Soft Skills, wie z.B. Disziplin, Teamfähigkeit und Ver-antwortungsbewusstsein geschult.

In der neuen Robotik-AG werden zunächst in kleinen Konstruktions- und Programmieraufgaben die Grundlagen vermittelt. Mittelfristiges Ziel ist der Aufbau eines Robotik-Teams und die Teilnahme an Robotik-Wettbewerben.

Als Ausstattung wurde Lego-EV3-Roboter gewählt. Aus Mitteln der Schule konnte bereits eine bescheidene Grundausstattung für 8 Schüler angeschafft werden, mit der die AG jedoch sehr bald an ihre Grenzen stoßen wird. Mit der Unterstützung durch die Aktion „Morgen treff' ich meine Zukunft“ könnten die nötigen Bauteile und Bausätze angeschafft werden, um komplexere Projekte realisieren und mehr Schüler an dem Angebot beteiligen zu können.

Direktor Helmut Grundner und der Leiter der Geschäftsstelle Laufen, Christian Schauer, überzeugten sich selbst von der Robotik-AG und überreichten den Spendenscheck an den Oberstudiendirektor Alfred Kotter und die AG-Gruppe.

Neue Sitzgruppen für den Pausenhof der Grundschule Salzburghofen

Offizielle Übergabe der Sitzgruppen von Reinhard Bernauer, Geschäftsstellenleiter in Freilassing und dem Schulsparbeauftragten der Sparkasse Hans-Martin Hinterstoißer an die Grundschule Salzburghofen.

Große Freude bei den Schülern und Lehrer der Grundschule Salzburghofen.
Der Pausenhof wurde durch die Spende der Sparkasse Berchtesgadener Land durch zwei neue Sitzgruppen aufgewertet. Die Sitzgruppen aus Holz werden nicht nur in der Pause von den Schülern genützt sondern auch als Klassenzimmer im Freien.
Das Lehrerkollegium der Grundschule bedankte sich sehr bei den Vertretern der Sparkasse für die finanzielle Unterstützung.

Pressemitteilung Sparkasse Berchtesgadener Land

- ANZEIGE -

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Laufen (Salzach)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser