Palling - Landkreis Traunstein 

Staatsmedaille für Ex-Maschinenring-Chef Helmberger

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Minister würdigte die besonderen Verdienste des 66-Jährigen um die Landwirtschaft in Bayern.

München/Palling – Mit der Staatsmedaille in Silber hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner den scheidenden Vorsitzenden des Maschinen- und Betriebshilfsrings Laufen und früheren Chef der oberbayerischen Maschinenringe, Franz Helmberger aus Palling, ausgezeichnet: 

Der Minister würdigte damit die besonderen Verdienste des 66-Jährigen um die Landwirtschaft in Bayern. „Mit Sachkompetenz, Weitblick und herausragendem persönlichen Engagement haben Sie die Entwicklung der Maschinen- und Betriebshilfsringe im Freistaat viele Jahre lang maßgeblich mitgestaltet“, sagte der Minister in seiner Laudatio. 

Schon früh habe Helmberger die Vorteile der aktiven Selbsthilfe für den Fortbestand der bäuerlichen Familienbetriebe erkannt und vor allem den überbetrieblichen Maschineneinsatz mit allem Nachdruck gefördert. Es sei ihm gelungen, den Maschinenring Laufen zu einem der bayernweit erfolgreichsten und angesehensten Dienstleister für Landwirte und Kommunen auszubauen.

Helmberger war seit 2001 Vorsitzender des Maschinenrings Laufen und Beiratsvorsitzender der Maschinenring Dienstleistungs GmbH. Beide Ämter gab er jetzt aus Altersgründen ab. Von 2004 bis 2014 war er Vorsitzender der oberbayerischen Maschinenringe und stellvertretender Landesvorsitzen- der des Kuratoriums Bayerischer Maschinen- und Betriebshilfsringe.

Pressemitteilung  Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Zurück zur Übersicht: Palling

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser