Polizei warnt

Versuchter Öl-Anschlag auf Motorradfahrer - Achtung!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Petting - Achtung Motorradfahrer! Auf der Kreisstraße zwischen Dorfen und Petting hat ein Unbekannter eine Ölspur gezogen - er wollte anscheinend, dass andere Verkehrsteilnehmer verunfallen! 

Am Samstagvormittag gegen 9.45 Uhr wurde bei der Einsatzzentrale der Polizei in Rosenheim eine Ölspur auf der Kreisstraße zwischen Dorfen und Petting mitgeteilt. 

Die Beamten mussten vor Ort feststellen, dass es sich aber nicht um einen alltäglichen Unfall handelte, sondern eine kriminelle Handlung dahintersteckte. Aufgrund der Art und Weise, wie das Öl ausgebracht worden war, muss davon ausgegangen werden, dass der Täter dadurch Motorradfahrer in einen Unfall verwickeln wollte

Die Spur zog sich über die ganze Fahrbahnbreite am Beginn eines Waldstücks. Sie war nur im Schatten ausgebracht, so dass sie beim Heranfahren nicht zu erkennen war. Zum Glück hatte sich bis zum Eintreffen der Polizei noch kein Unfall ereignet. 

Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Laufen unter 08682/8988-0 in Verbindung zu setzen. 

Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht! Es kann nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Täter an anderen Orten ebenfalls die Fahrbahn verunreinigt hat.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance

Zurück zur Übersicht: Petting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser