A8 Anschlussstelle Piding

Crash! Auto fängt nach Unfall Feuer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Piding - Die Feuerwehr musste nach einem Auffahrunfall an der Ausfahrt A8-Piding einen Fahrzeugbrand löschen. Laut Informationen von vor Ort wurden bei dem Unfall drei Personen verletzt.

UPDATE, 10. August, 06.15 Uhr: Pressemeldung Polizei

Am Sonntagnachmittag, gegen 15.15 Uhr ereignete sich in Piding ein Auffahrunfall. Am Einschleifer zur A8 musste eine 18-jährige Freilassingerin verkehrsbedingt abbremsen. Eine 18-jährige Surheimerin übersah dies und fuhr auf den vorausfahrenden Pkw auf. Durch den Aufprall geriet der Motorbereich der Unfallverursacherin in Brand. Dieser wurde durch die Feuerwehr Piding gelöscht. Der Pkw wurde abgeschleppt. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt, ebenso die Mitfahrerin im Auto der Geschädigten. Sachschaden ca. 3000 Euro. Die Feuerwehr Piding war mit 25 Mann im Einsatz. Die drei Verletzen kamen mit dem BRK ins Krankenhaus Bad Reichenhall.

Auto fängt nach Crash Feuer 

Erstmeldung

Zu einem Auffahrunfall kam es am Nachmittag auf dem Zubringer von der A8 Anschlussstelle Piding zur B20. Das hintere, aufgefahrene Fahrzeug soll nach dem Aufprall Feuer gefangen haben, welches die Feuerwehr allerdings zügig unter Kontrolle bringen konnte.

Bei dem Auffahrunfall wurden laut Informationen von vor Ort drei Personen leicht verletzt. Die Verkehrsbehinderungen wegen diesem Feuerwehreinsatz hielten sich in Grenzen.

mh

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Piding

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser