Angerer (35) auf A8 verletzt

Autofahrer knallt am Walserberg in Sicherungsanhänger

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Piding - Am Dienstagmittag gegen 13.15 Uhr hat sich auf der A8 am Grenzübergang Walserberg ein Auffahrunfall ereignet, bei dem ein 35-jähriger Mann aus Anger nach erster Einschätzung leicht verletzt wurde.

Der Mann war mit seinem Mercedes Sprinter in Richtung Salzburg unterwegs, als er offenbar von einem auswärtigen Lastwagen abgedrängt wurde und in einen Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei prallte, der an einem Lastwagen montiert für Arbeiten an der Fahrbahn auf dem mittleren Fahrstreifen stand. 

Ein Rettungssanitäter des Roten Kreuzes kam zufällig als Ersthelfer an die Unfallstelle, kümmerte sich um den Verletzten und forderte bei der Leitstelle Traunstein einen Rettungswagen des Reichenhaller Roten Kreuzes an. Die Besatzung versorgte den 35-Jährigen und brachte ihn dann zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall.

Pressemeldung BRK BGL

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Piding

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser