Radfahrerin (57) von Auto erfasst!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Eine Radfahrerin aus Mitterfelden ist am Montagmittag am Globus-Kreisverkehr von einem Auto erfasst worden. Die 57-Jährige war kurzzeitig bewusstlos.

Lesen Sie auch:

Nach Angaben der Freilassinger Polizei fuhr eine 75-jährige Freilassingerin mit ihrem Auto von der Traunsteiner Straße in Freilassing in den Kreisverkehr beim Globus ein. Dabei übersah sie die 57-jährige Radfahrerin, die auf dem Radweg von Freilassing kommend in Richtung Adelstetten unterwegs war. Das Auto erfasste die Radfahrerin, die stürzte und am Kopf verletzt wurde.

Die Leitstelle Traunstein schickte um 12.42 Uhr zunächst einen Rettungswagen des Roten Kreuzes zum Unfallort, wobei die Besatzung den Freilassinger Notarzt nachforderte, da die 57-Jährige kurzzeitig bewusstlos war. Nach medizinischer Erstversorgung wurde die Frau zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Freilassing gebracht. Die Autofahrerin kam mit dem Schrecken davon. Beamte der Polizeiinspektion Freilassing nahmen den genauen Unfallhergang auf. Nach ihren Angaben entstand am Auto Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Pressemitteilung BRK BGL/ml

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser