JU Taching-Tengling blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Taching - Ziemlich genau ein Jahr nach der Gründungsversammlung versammelte Magdalena Haas zahlreiche Mitglieder der Jungen Union Taching-Tengling, um das erste, ereignisreiche Jahr des jungen Ortsverbandes Revue passieren zu lassen.

Einleitend hob die Ortsvorsitzende hervor dass ein spannendes Jahr hinter dem jungen Team liege, welches nur mit Hilfe der aktiven und hoch motivierten Mitglieder so erfolgreich zu schaffen gewesen sei.

Die JU Taching-Tengling.

Nach dem von der JU organisierten Schafkopfturnier sei mit der Veranstaltung zum „Hütten(un)wesen“ auch gleich mit der inhaltlichen Arbeit der politischen Nachwuchsorganisation begonnen worden. Getreu dem Motto Party und Politik habe der Ortsverband im letzten Jahr viel unternommen, so Haas. Neben politischen Bildungsfahrten, beispielsweise in den Landtag, sei selbstverständlich auch der Spass nicht zu kurz gekommen. So habe man das traditionelle Tenglinger Petersfeuer übernommen und an den verschiedenen sportlichen Wettkämpfen der Gemeinde gemeinsam teilgenommen.

Nach dem Tag auf dem Bauernhof im Rahmen des Tachinger Ferienrogramms sei der junge Verein auch aus dem Dorfleben nicht mehr wegzudenken.

Das letzte Jahr sei sehr schnell vergangen, und so seien auch einige der geplanten Aktivitäten auf der Strecke geblieben, mit dem geplanten Schafkopfkurs und inhaltlichen Veranstaltung sei die politische Vereinigung jedoch auf gutem Wege die selbst gesetzten Ziele weiterhin einzuhalten, so der stellvertretende Ortsvorsitzende Dominik Mayr.

Nach diesem Rückblick machten sich die Mitglieder mit viel Freude und Elan an die Planung für das nächste Jahr. Mit guten Ideen und Vorschlägen wurden zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten besprochen, geplant und gemeinsame Termine gesucht.

Magdalena Haas betonte abschließend, dass Sie sich auf weitere spannende Jahre mit dem engagierten Team der JU Taching- Tengling freue.

Magdalena Haas (JU Taching-Tengling)

Rubriklistenbild: © www.ju-traunstein.org

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser