Teisenberg: Auto brennt aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Teisendorf - Vier Arbeiter haben am Donnerstagabend einen gewaltigen Schreck bekommen: Während der Fahrt nach Traunstein hat ihr Auto plötzlich Feuer gefangen.

Der Fahrer hat während der Fahrt Brandgeruch festgestellt und lenkte den Wagen auf einen Parkplatz am Teisenberg. Zum selber Löschen war es bereits zu spät, aber wie Aktivnews berichtet, konnte einer der Mitfahrer noch das Gepäck aus dem Auto retten, bevor es gänzlich in Flammen stand.

A8: Pkw-Brand am Teisenberg

Die Feuerwehr hatte den Brand dann schnell gelöscht, aber das Fahrzeug brannte völlig aus. Auch der Teerbelag des Parkplatzes war in Mitleidenschaft gezogen worden - jetzt sollen 12 Quadratmeter Belag saniert werden müssen.

Der Gesamtschaden beträgt laut Aktivnews 12.000 Euro.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser