Diskussion um Rentabilität von Güterbahnhöfen

Rimsting stärken und Teisendorf schließen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Hat der Güterbahnhof in Teisendorf bald ausgedient?

Rimsting/Teisendorf - In der Diskussion um die Schließung von Güterbahnhöfen in der Region könnte es bald eine Lösung geben. Es sieht wohl danach aus, als dass der Güterbahnhof Rimsting erhalten bleibt - dafür scheint Teisendorf vor dem Aus zu stehen.

Wie das Oberbayerische Volksblatt und der Radiosender Bayernwelle berichten, wird an beiden Güterbahnhöfen Flüssiggas umgesetzt. Allerdings nur sporadisch, deswegen standen nach einer Analyse der Bahntochter "DB Cargo" bezüglich Kosten und Konkurrenzdruck via Straße sowohl Rimsting als auch Teisendorf auf der Streichliste

Jetzt scheint sich aber laut OVB eine Einigung abzuzeichnen: Demnach sollen zukünftig mehr Waren nach Rimsting geliefert werden. Teisendorf soll dagegen zum Jahresende geschlossen werden. Während sich die Deutsche Bahn positiv äußert, halten sich die betroffenen Unternehmen und die Gemeinde relativ bedeckt. Im Berchtesgadener Land wird dieser Deal keinesfalls positiv gesehen. Von einem "verheerenden Signal an die Unternehmen" ist die Rede, sollte der Standort Teisendorf zugunsten von Rimsting nicht mehr bedient werden.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Teisendorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser