Bierprobe für Teisendorfer Festwochen in der Brauerei Wieninger

Vereine sind sich einig: Das Bier ist gelungen! 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bierprobe in der Brauerei Wieninger mit Bräu Christian Wieninger (mittlere Reihe Mitte stehend) und Braumeister Bernhard Löw (ganz rechts stehend). Zum Gruppenfoto stellten sich mit auf: Die Abordnungen der Freiw. Feuerwehr Teisendorf, kgl. priv. Feuerschützengesellschaft Teisendorf, SING-SANG Teisendorf, TSV Teisendorf und Trachtenverein D‘ Raschenberger Teisendorf

Teisendorf - Das Bier ist gelungen! Die an der großen Festwoche (9. bis 18. September 2016) teilnehmenden Teisendorfer Vereine konnten sich davon in der Brauerei Wieninger zur besten Zufriedenheit überzeugen. 

Der Vorstand der Freiw. Feuerwehr Teisendorf Bernhard Wimmer – die Feuerwehr begeht ihr 150-Jahr- Jubiläum - und der Schützenmeister der kgl. priv. Feuerschützengesellschaft Teisendorf Dr. Johann Seibert - die Feuerschützen feiern ihr 400-Jähriges – zeigten sich hocherfreut über das gute Ergebnis und dankten dem Bräu Christian Wieninger mit seinem Braumeister Bernhard Löw für die gute Arbeit. 

Bernhard Wimmer hob dabei die großartige Unterstützung durch die Brauerei bei den Vorbereitungen und der Durchführung des Festes auf dem Gelände der Brauerei hervor. Dr. Seibert freute sich bei seinem Dank besonders, auf die lange Tradition der Schützenmeister aus dem Hause Wieninger zurückschauen zu können. 

Erfolgreiches Festjahr der Feuerwehr

Und genauso, wie das Jubeljahr der Feuerwehr mit der Buchpräsentation und der großen Ausstellung bereits im Frühjahr äußerst erfolgreich beginnen konnte und mit dem Festsonntag am 11. September endet, freut er sich mit seinem Verein über den Einstieg in das Festjahr mit der Aufführung des Tölzer Schützenmarsches durch die Musikkapelle Teisendorf beim Frühjahrskonzert und sieht dem großen Festtag am 18. September mit Freude und voller Spannung entgegen. 

„Für alles, was man selber gerne macht, steht die Brauerei auch gerne helfend anderen zur Seite und das mit großer Freude, wenn alle – so wie hier – zusammenhelfen!“ Der Bräu Christian Wieninger bot damit – wie schon so oft in der langen Geschichte der Brauerei – seine Hilfe an, wo immer er und die Brauerei gebraucht werde! Mit der Einladung zu einer deftigen Brotzeit im Braugasthof bekräftige er sein Versprechen.

Pressemitteilung Pressebüro Fürmann 

Zurück zur Übersicht: Teisendorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser