Unfall mit Fahrrad

Radler (35) stürzt ohne Helm - Lebensgefahr!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Teisendorf - Ein 35-jähriger Radfahrer aus Anger ist am Samstagabend zwischen Höglwörth und Teisendorf schwer gestürzt. Dabei trug er keinen Helm. Der Mann schwebt in Lebensgefahr.

Am Samstag ereignete sich gegen 19 Uhr auf dem Forstweg zwischen Höglwörth und Teisendorf ein Fahrradunfall, bei dem ein 35-jähriger Mann aus Anger lebensgefährlich verletzt wurde. Der Mann war etwa einen Kilometer nach dem Weiler Ramsau, auf einem leicht abschüssigen Straßenabschnitt, alleinbeteiligt zu Sturz gekommen.

Er trug keinen Helm und zog sich schwerste Kopfverletzungen zu. Der Verletzte wurde nach Erstversorgung an der Unfallstelle vom BRK in eine nahegelegene Klinik gebracht. Zu den genauen Umständen des Sturzes ermittelt die Polizeiinspektion Freilassing.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Teisendorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser