Auf abschüssiger Straße gestürzt:

Auto übersehen - Mofafahrer bei Sturz verletzt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tyrlaching - Mittelschwere Verletzungen hat sich ein 35-jähriger Mofafahrer aus Tyrlaching bei einem Unfall zugezogen. So kam es zu dem Sturz:

Am Mittwoch gegen 10.40 Uhr bog ein 78-jähriger Kirchweidacher mit seinem Pkw Opel von der Pallinger Straße kommend, nach links in die vorfahrtsberechtigte Chiemseestraße ein. Hierbei übersah er einen von links kommenden 35-jährigen Tyrlachinger, der mit seinem Mofa auf der Chiemseestraße in östliche Richtung fuhr.

Der Mofafahrer musste stark abbremsen, kam auf der abschüssigen Straße zu Sturz und verletzte sich dabei mittelschwer. Er wurde ins Krankenhaus Trostberg verbracht. Zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam es nicht.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser